Wahl 2017: genaues Datum des Wahltags

Das genaue Datum wird etwa ein Dreivierteljahr vor der Wahl festgelegt. Der Wahltag muss ein Sonntag oder ein gesetzlicher Feiertag sein und soll möglichst nicht mit den Hauptferienzeiten kollidieren.

Die letzten 5 Bundestagswahlen fanden am letzten oder vorletzten Sonntag im September statt. Sollte es so bleiben, würde die Bundestagswahl 2017 an einem der folgenden Tage stattfinden:

  • Sonntag, 17. September 2017
  • Sonntag, 24. September 2017

  • Weitere Daten zur Bundestagswahl 2017


  • Ab dem 23. März 2016 dürfen die Wahlen für die Vertreterversammlungen stattfinden.
  • Ab dem 23. Juni 2016 dürfen die Wahlen für die Bewerber durchgeführt werden (§ 21 Absatz 3 Satz 3 Bundeswahlgesetz).
  • Anfang 2017 (ein Dreivierteljahr vor der Wahl) legt der Bundespräsident in Abstimmung mit der Bundesregierung das Datum der Bundestagswahl fest. Im Jahr 2013 erfolgte die Entscheidung Anfang Februar, die Wahl wurde damals auf den 22. September festgesetzt.

Könnte die Wahl des Bundestages schon im Jahr 2016 stattfinden?

Die Wahl zum Deutschen Bundestag könnte allein durch eine vorzeitige Auflösung des Bundestages (Vertrauensfrage) früher stattfinden. In der Geschichte des Deutschen Bundestages ist dies schon zwei Mal passiert, in den Jahren 1982/1983 (Helmut Kohl) und 2005 (Gerhard Schröder). Wird der Bundestag aufgelöst, müssen innerhalb von 60 Tagen nach der Auflösungsentscheidung vorgezogene Neuwahlen stattfinden.

Nach oben